METZNER Automation von Schleifprozessen

Automation von Schleifprozessen

Metzner Automation von Schleifprozessen - Automationssysteme für das Beschicken von Läpp- und Schleifmaschinen

Metzner Automation von Schleifprozessen

Automationssysteme für das Beschicken von Läpp- und Schleifmaschinen

Schleifprozessautomationen kommen überall dort zum Einsatz, wo Wendeschneidplatten von einer Flachpalette entnommen und einer Schleifmaschinen zugeführt werden. Durch die Aufnahme der Sinterplatten in Magazinen ist ein autarker Betrieb von Presse und Automation über einen längeren Zeitraum möglich ist.

Die Flachpaletten werden der Automation über Transportwagen-, oder vereinzelt in einem Lift-Magazin gespeichert, zugeführt. Die Erkennung der Teile in den Flachpaletten erfolgt über ein leistungsstarkes Bildverarbeitungs-System. Entsprechende, optionale Ausrüstung ermöglicht ein automatisches Wenden der Teile zwischen den Schleifprozessen, sowie das Reinigen fertiggeschliffener Teile vor der Rückführung in die Flachpalette. Durch die Verwendung anwendungsspezifischer Mehrfachgreifer wird ein zeitlich optimierter, an die Schleifmaschinenleistung angepasster Handlings-Prozess sicher gestellt.

Hauptmerkmale

  • Automatisierte Lösungen für Planschleifen, Umfangsschleifen, Kantenverrunden, etc.
  • Automatisches Be- und Entladen von Läuferscheiben
  • Freistehende-, oder integrierte Lösungen
  • Definierte Schnittstellen zu den unterschiedlichen Schleifmaschinen
  • Sicheres Handhaben der Teile durch Mehrfach-Greifersysteme
  • Integriertes Kamerasystem zur Lageerkennung der Teile 

Musterbeispiele