METZNER Wiegesysteme

Metzner Wiegesysteme

Mit den Automatisierungssystemen für die Herstellung von Präzisionsteilen aus Hartmetallen, Sintermetallen und technischer Keramik, bietet Metzner optimale Lösungen – von Handlingsprozessen bis zur Verkettung und Vorbereitung weiterführender Prozesse. 

Zur Qualitätssicherung wird das Pressteil häufig vor dem Ablegen auf der Sinterplatte zunächst vom Roboter einer optionalen Wiegestation zugeführt. Für hochpräzises Wiegen der Pressteile stehen unterschiedliche Waagen zur Verfügung. Das Wiegeergebnis wird ausgewertet. Pressteile, die nicht innerhalb einer definierbaren Gewichtstoleranz liegen, werden vom Roboter automatisch der Schlechtteilablage zugeführt. Gleichzeitig kann das Gewicht an die Steuerung der Presse übertragen werden, sodass ein automatisches Korrigieren des Pressvorgangs möglich ist.

Hauptmerkmale

  • Qualitätssicherung durch Gewichtsüberprüfung mit höchster Präzision
  • Automatisches Korrigieren des Pressvorgangs
  • Automatisches Aussortieren von Schlechtteilen