Metzner Kreisschneidemaschinen

Metzner CCM 2 - Kreisschneidemaschine für die Bearbeitung stahlverstärkter Profile sowie Moosgummimaterialien

Metzner CCM 2

Kreisschneidemaschine für die Bearbeitung stahlverstärkter Profile sowie Moosgummimaterialien
Metzner CCM 4 - Kreisschneidemaschine mit Nass- und Trockenschnitt für eine erstklassige Schnittqualität

Metzner CCM 4

Kreisschneidemaschine mit Nass- und
Trockenschnitt für eine erstklassige
Schnittqualität
Metzner CCM 6 - Mitlaufende Kreismessermaschine für das präzise Ablängen starrer Profile im »In-line-Betrieb«

Metzner CCM 6

Mitlaufende Kreismessermaschine
für das präzise Ablängen starrer Profile
im »In-line-Betrieb«

Kreisschneidemaschinen der »CCM-Baureihe« wurden für die prozesssichere Bearbeitung flexibler, stahlverstärkter und starrer Materialien entwickelt.

Das rotierende Kreismesser bietet für das Durch­trennen von Gummi, Kunststoff und Metall die richtigen Voraussetzungen und bewirkt in Kombination mit weiteren Parametern wie z.B. optimale Material­führung, Messerdrehzahl, Messerdrehrichtung, Messervorschub und Messerbefeuchtung ein erstklassiges Schnittergebnis - sowohl Inline als auch Offline.

Das Kernelement aller »CCM-Maschinen« ist die Ausstattung mit einem Servo-Linearantrieb für den Kreismesservorschub. Dieses Merkmal erlaubt unterschiedliche Vorschubgeschwindigkeiten für verschiedene Materialbearbeitungen, z.B. ein schonender Materialeinstich für ein bestmögliches Schnittergebnis oder ein Messeraustritt mit geringem Vorschub zur Reduzierung der Gratbildung. Alle Kreisschneidemaschinen der »CCM-Baureihe« sind mit einem Drehzahlbereich von 1.000 – 6.000 oder 4.000 - 10.000 U/min lieferbar. Damit können neben Kreismessern auch Trennscheiben mit Schleiffunktionen eingesetzt werden, die - in Kombination mit einer Profilklemmung - die Schnittflächen optimieren.

Mit einer frei programmierbaren SPS-Steuerung werden sämtliche Bearbeitungsparameter optimal auf die Anforderungen unterschiedlicher Profilkonturen und Materialmischungen abgestimmt, abgespeichert und auf Knopfdruck abgerufen.

Hauptmerkmale

  • Kreismesser-Schneidemaschinen für die Bearbeitung stahlverstärkter Dichtungsprofile und Moosgummidichtungen
  • Sägevorschub mit Servo-Linearantrieb für materialspezifische Bearbeitungsparameter und optimierte Zykluszeiten
  • Drehzahl des Sägemotors stufenlos regelbar
  • Zweites Schnittwerkzeug als Option 
  • Kreismesser-Hubhöhe programmierbar
  • Schnell wechselbare Materialführungen ohne Werkzeug
  • Präzise Längenmessung mit Messrad oder Endsensing
  • Großer Programmspeicher für alle Bearbeitungsparameter

Musterbeispiele

Metzner Kreisschneidemaschinen

Metzner CCM 2 | Kreisschneidemaschine für Profile

Metzner CCM 2

Die Kreisschneidemaschine »Metzner CCM 2« bearbeitet stahlverstärkte Profile und Moosgummimaterialien mit Trockenschnitt (optional mit Mikro-Messerbefeuchtung zur Kühlung des Kreismessers). Serienmäßig mit integriertem Ablaufband (1300 mm Länge); Einsatzspektrum sowohl »Inline« als auch »Offline«. Lieferbar in unterschiedlichen Ausstattungen. Technische Daten >

Metzner CCM 4 | Kreisschneidemaschine für Profile

Metzner CCM 4

Das Besondere an der »Metzner CCM 4«: die Kreisschneidemaschine beherrscht sowohl den Nassschnitt als auch den Trockenschnitt. Je nach Schnittart wird die »CCM 4« mit einem Wasser-Kühlschmiersystem oder einer Mikro-Messerbefeuchtung und der Vorbereitung für eine Absaugung ausgestattet. Serienmäßig mit integriertem Ablaufband (800 mm Länge); Einsatzspektrum sowohl »Inline« und »Offline«. Lieferbar in unterschiedlichen Ausstattungen. Technische Daten >

Metzner CCM 6 | Kreisschneidemaschine für Profile

Metzner CCM 6

Die »CCM 6« leistet das präzise Ablängen starrer, stahlverstärkter Profile im »Inline«-Betrieb. Die mitlaufende Kreisschneidemaschine synchronisiert sich automatisch mit der Liniengeschwindigkeit und schneidet das Material in »Endbeschnitt-Qualität« präzise und wiederholgenau auf die gewünschte Länge. Serienmäßig mit integriertem Ablaufband mit flexibler Länge zum Abtransport geschnittener Teile; konzipiert für Trockenschnitt mit Absaugung, Einsatzspektrum »Inline«. Technische Daten >

Flexibel erweiterbar zu einer Produktionslinie

  • Abrollen und Zuführen
  • Bedrucken und Markieren
  • Ablegen und Wickeln
  • PC-Steuerung und Fernwartung

Peripheriegeräte >

 

 

 

Abbildung: Metzner CCM 4 mit Eckumsetzer.

Kreisschneidemaschine CCM 4 mit Materialableger