DIE KOMFORTABLE ART SINTERPLATTEN ZU NUTZEN

Pressenautomatisierung für mittlere bis große Stückzahlen sowie hohe Taktzahlen: Metzner RPA 10-SL

Die Metzner RPA 10-S steht für die Pressenautomatisierung für größere Stückzahlen mit zudem hoher Geschwindigkeit. Sie verfügt nämlich über ein integriertes Magazinsystem, so dass für bis zu zehn Sinterplatten ein automatischer Sinterplattenwechsel erfolgt. Die Maschine entnimmt automatisch leere Sinterplatten aus dem Magazin, lädt sie ein und legt sie anschließend wieder zurück. Dadurch arbeitet die Automatisierung der Pulverpresse über einen längeren Zeitraum selbstständig, so dass Be- und Entladevorgänge nicht zu einem Pressenstopp führen. Das Wiegen und Entgraten der gepressten Teile erfolgt ebenso vollautomatisch. 

Weil die Maschine über einen integrierten 4-Achs-SCARA-Roboter verfügt, erreicht sie sehr hohe Systemgeschwindigkeiten von bis zu 30 Hüben/Minute. Somit ist sie ideal für die Anbindung an elektrische Pressen mit hohen Taktraten geeignet.

Die Bedienung erfolgt bequem entweder über das integrierte Steuerungssystem oder das mobile Bedienterminal.

Pressenautomatisierung für größere Stückzahlen mit zudem hoher Geschwindigkeit

Leistungsdaten RPA 10-SL
Speicherkapazität: Leere Sinterplatten 10
Speicherkapazität: Befüllte Sinterplatten 10
Benötigte Zeit für den Sinterplattenwechsel ca. 5 Sek.
Sinterplatten Größe max. 400 mm x 300 mm x 65 mm
Sinterplatten Art Standard
Leistung: pick & place 30 Teile/Min.
Leistung: pick & place inkl. Entgraten 18 Teile/Min.
Geschwindigkeit bis zu 2 m/Sek.
Wiederholunggenauigkeit +/- 0.05 mm
Montage Konsole
   
Maschinendaten  
Elektroanschluss 3~400 V, 50/60 Hz, 32 A
Antrieb elektronisch
Druckluftanschluss 6 bar
Abmessungen 2.100 mm x 1.050 mm x 2.500 mm
Gewicht 1.300 kg
   
Ausstattung  
Greifer-Wechselsystem ✔
Greifersystem optional
Reinigungssystem optional
Messsystem für Werkstücke  optional
Wiegesystem optional
Pneumatisches Entgraten optional
Mechanisches Entgraten optional