Metzner Maschinenbau GmbH
Suche / Search
Produktbeschreibung:

Metzner Pulverpressen- und Wendeschneidplattenautomationen der »RPA 3-SC Baureihe« entnehmen automatisch gepresste Rohlinge aus einer Pulverpresse und legen diese schnell und materialschonend in einem definierbaren Muster ab.

Der Transfer der einzelnen Sinterplatten und das Beladen der Rohlinge erfolgen bei der »RPA 3-SC1« durch einen SCARA 4-Achs-Roboter. Die leeren Sinterplatten werden manuell in ein Sinterplattenmagazin eingelegt, bei Bedarf mit einem Sinterplattengreifer entnommen und der Beladeposition zugeführt. Anschließend fährt der Roboter zu einer Greiferstation, legt den Sinterplattengreifer ab, nimmt einen Teilegreifer auf und beginnt mit dem Beladen der Sinterplatte. Dieser Prozess erfolgt vollautomatisch und in kürzester Zeit mit bis zu 30 Zyklen/min.

Bei der »RPA 3-SC2« werden Sinterplatten manuell auf ein Doppel-Transportband gesetzt. Dabei wird jeweils eine Sinterplatte automatisch über das Transportband in die Beladeposition befördert. Der Roboter beginnt sofort mit dem Beladen der Rohlinge. Beladene Sinterplatten werden aus der Beladeposition ausgeschleust und manuell vom Transportband entnommen. Durch diesen Prozess wird die Plattenwechselzeit gegenüber der »RPA 3-SC1« deutlich reduziert.

Alle Roboter-Pressenautomationen sind mit einer eigenen Steuerung (Hardware und Software) und einer separaten Bedieneinheit ausgestattet. Sämtliche Produktionsprozesse aber auch das Einteachen von neuen Ablegemustern lassen sich somit einfach steuern.

Kategorieslider-ID: liste_baureihe_rpa
Produkt Technische Details:
Produkt Feature 1 Titel: Schnittstellen zu Pressen verschiedener Hersteller
Produkt Feature 1 Beschreibung:

Die Maschine verfügt über definierte Schnittstellen zu den Pressen verschiedener Hersteller.

Produkt Feature 1 Icon:
Produkt Feature 1 Bild:
Produkt Feature 2 Titel: Nutzung beliebiger Sinterplatten
Produkt Feature 2 Beschreibung:

Beim Entnahme-, Belade- und Zurückführungsprozess können beliebige Sinterplatten genutzt werden.

Produkt Feature 2 Icon:
Produkt Feature 2 Bild :
produkt Subfeature 1 Titel: Integrierte Qualitätssicherung
Produkt Subfeature 1 Beschreibung:

Die Maschine ist mit einer integrierten Qualitätssicherung ausgestattet, die u.a. das Entgraten, Wiegen und Vermessen umfasst.

Produkt Subfeature 1 Icon:
Produkt Subfeature 2 Titel: Höchste Teilevielfalt durch unterschiedliche Greifsysteme
Produkt Subfeature 2 Beschreibung:

Unterschiedliche Greifsysteme gewährleisten höchste Teilevielfalt.

Produkt Subfeature 2 Icon:
Produkt Subfeature 3 Titel: Bedienerfreundliche Software zur Definition von Ablagemustern
Produkt Subfeature3 Beschreibung:

Die bedienerfreundliche Software ermöglicht die freie Definition von Ablagemustern auf der Sinterplatte.

Produkt Subfeature 3 Icon:
Produkt Download 1 Titel: Metzner Automatisierungslösungen
Produkt Download 1:

Metzner RPA 3-SC: Pulverpressen- & Wendeschneideplattenautomation

Metzner Pulverpressen- und Wendeschneidplattenautomationen der »RPA 3-SC Baureihe« entnehmen automatisch gepresste Rohlinge aus einer Pulverpresse und legen diese schnell und materialschonend in einem definierbaren Muster ab.

Der Transfer der einzelnen Sinterplatten und das Beladen der Rohlinge erfolgen bei der »RPA 3-SC1« durch einen SCARA 4-Achs-Roboter. Die leeren Sinterplatten werden manuell in ein Sinterplattenmagazin eingelegt, bei Bedarf mit einem Sinterplattengreifer entnommen und der Beladeposition zugeführt. Anschließend fährt der Roboter zu einer Greiferstation, legt den Sinterplattengreifer ab, nimmt einen Teilegreifer auf und beginnt mit dem Beladen der Sinterplatte. Dieser Prozess erfolgt vollautomatisch und in kürzester Zeit mit bis zu 30 Zyklen/min.

Bei der »RPA 3-SC2« werden Sinterplatten manuell auf ein Doppel-Transportband gesetzt. Dabei wird jeweils eine Sinterplatte automatisch über das Transportband in die Beladeposition befördert. Der Roboter beginnt sofort mit dem Beladen der Rohlinge. Beladene Sinterplatten werden aus der Beladeposition ausgeschleust und manuell vom Transportband entnommen. Durch diesen Prozess wird die Plattenwechselzeit gegenüber der »RPA 3-SC1« deutlich reduziert.

Alle Roboter-Pressenautomationen sind mit einer eigenen Steuerung (Hardware und Software) und einer separaten Bedieneinheit ausgestattet. Sämtliche Produktionsprozesse aber auch das Einteachen von neuen Ablegemustern lassen sich somit einfach steuern.

Alle technischen Details im Überblick

PDF 776 KB

Besondere Merkmale

Schnittstellen zu Pressen verschiedener Hersteller

Die Maschine verfügt über definierte Schnittstellen zu den Pressen verschiedener Hersteller.

Nutzung beliebiger Sinterplatten

Beim Entnahme-, Belade- und Zurückführungsprozess können beliebige Sinterplatten genutzt werden.

Integrierte Qualitätssicherung

Die Maschine ist mit einer integrierten Qualitätssicherung ausgestattet, die u.a. das Entgraten, Wiegen und Vermessen umfasst.

Höchste Teilevielfalt durch unterschiedliche Greifsysteme

Unterschiedliche Greifsysteme gewährleisten höchste Teilevielfalt.

Bedienerfreundliche Software zur Definition von Ablagemustern

Die bedienerfreundliche Software ermöglicht die freie Definition von Ablagemustern auf der Sinterplatte.

Weitere Baureihen

Downloads

Hier finden Sie alle aktuellen Metzner Kataloge und Prospekte.

Metzner Automatisierungslösungen

PDF 1917 KB

Sie haben Fragen?

Wir helfen und beraten Sie gerne und finden die richtige Lösung.

 

Kontakt

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf

 

 

ANFAHRT

Messerschmittstr. 30 in 89231 Neu-Ulm